FANDOM


Iszkózia
Eskeosien
Flagge Eskeosisch
Eskeosisches Wappen
Flagge Wappen
Amtssprache Eskeosisch
Hauptstadt Budapest
Staatsform parlamentische Monarchie
Staatsoberhaupt König Johan III
Regierungschef Ministerpräsident Robert Horváth
Fläche 476.396 km²
Einwohnerzahl 66.720.053
Human Development Index 0,894
Währung Forint (EKF)
Unabhängigkeit 7. November 1974
Nationalhymne Himnusz
Vorlage:AnkerZeitzone UTC+1 MEZ
UTC+2 MESZ (März bis Oktober)
Kfz-Kennzeichen EC
ISO 3166 EK, ESC
Internet-TLD .ek
UEU-Esceosia2.png

Eskeosien (amtlich eskeosier Iszkózia, vohrer amtlich Iszkoszi Királyság für Königreich Eskeosien) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa. Nachbarstaaten sind Österreich, die Tschechien, die Polen, Serbacien, Dacio-Bulgarien, Kroatien und Slowenien.

Seit 1949 ist Eskeosien Mitglied der AMO und seit 1974 der Vereinigte Europäische Union. Die Hauptstadt des Landes ist Budapest.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki